Für wen ist die Reiseversicherung gültig?

Die Versicherung ist gültig für den Kreditkarteninhaber und dessen Lebenspartner, Kinder unter 23 Jahren, die an derselben Adresse ansässig sind oder auch am Studienort, aber vom Karteninhaber finanziell unterstützt werden. Die Versicherung ist ebenfalls gültig für eigene Kinder, Adoptivkinder und Pflegekinder, die zwar an einer anderen Adresse leben, jedoch zuvor bei dem Karteninhaber gelebt haben.

Die Versicherung ist ebenfalls gültig für bis zu 3 Mitreisende. Falls die Anzahl der Mitreisenden größer als 3 ist, so sind immer die jüngsten mitversichert. Damit die Versicherung ebenfalls die Mitreisenden abdeckt, müssen diese dieselbe Reiseroute, Reisedauer und Zwischenstopps wie der Karteninhaber haben.

Falls Familienmitglieder sowie Mitreisende den Karteninhaber auf der Reise begleiten, so gilt die Versicherung zuerst für die Familienmitglieder.

Altersbeschränkung:

  • Ab 67 Jahren reduziert sich die maximale Versicherungssumme der Unfallversicherung
  • Ab 70 Jahren beträgt die maximale Reisedauer 21 Tage
  • Ab 75 Jahren erlischt automatisch die Reiserücktrittskostenversicherung
  • Ab 75 Jahren erlischt automatisch die Reisekrankenversicherung

Bitte beachte die vollständigen Versicherungsbedingungen.